Im Herbst den Frühling planen – Jetzt Blumenzwiebeln setzen

 

Auch wenn man jetzt noch mit der Ernte im Gemüsebeet oder dem Herbstrückschnitt von Bäumen und Büschen zu tun hat, solltet ihr jetzt den Frühling planen!
Hier haben wir euch 5 Tipps zusammen gestellt für den richtigen Umgang mit Blumenzwiebeln und eine gelungene Frühlingsplanung im Herbst:

#1 Mit Pflanzzeitpunkt und Blütezeitpunkt den Frühling planen …

Wenn ihr euch mit dem Blumenzwiebelangebot auseinander setzt, dann werdet ihr schnell auf die empfohlenen Pflanzzeiten stoßen. Nach diesen solltet ihr euch auch möglichst richten, denn sie basieren auf langer Erfahrung.
Sortiert eure Blumen-Favoriten am besten nach dem Pflanzzeitpunkt und macht euch für die Nachzügler eine Notiz im Kalender um späteres Einpflanzen nicht zu vergessen.
Um im Frühjahr lange Freude am Blumenbeet zu haben ist es zu empfehlen die Zwiebeln nach ihrem Blütezeitpunkt zu sortieren. So könnt ihr entweder gezielt verschiedene Bereiche im Garten zu verschiedenen Zeiten betonen, oder ein lange blühendes Mischbeet anlegen bei dem sich die Pflanzen mit der Blüte ablösen.

#2 Standort und Pflanztiefe …

Bei den Blumen die aus Zwiebeln wachsen ist es eigentlich wie bei allen anderen Blumen auch, jede hat ihren favorisierten Standort. Für ein gutes Wachstum solltet ihr euch danach richten welche Bedürfnisse eure Blumenzwiebeln haben.
Natürlich solltet ihr euch immer an der empfohlenen Pflanztiefe orientieren, aber gerade langstielige Blumen mit schweren Köpfen brauchen viel Halt um nicht abzuknicken.

#3 Nur Frische Blumenzwiebeln verwenden …

Wenn ihr eure Zwiebeln nicht im Fachhandel erwerbt der euch gezielt zum Pflanzzeitpunkt mit frischer Ware ausstattet, dann solltet ihr unbedingt auf die Haltbarkeit oder das aufgedruckte Verpackungsdatum achten. Je frischer eure Blumenzwiebeln, desto höher ist die Blütenquote.

IMG_0620

#4 Vor Fressfeinden schützen …

Die meisten Blumenzwiebeln sind für Fressfeinde wie die Wühlmaus eine wahrhafte Delikatesse. Es lohnt sich daher beim Setzen der Zwiebeln einen Schutz mit in die Erde zu bringen. Hier habt ihr die Wahl zwischen kreativen Eigenlösungen wie z.B. Hasendraht oder fertigen Pflanzkörben die eure Blumenzwiebeln vor Schädlingen beschützen.

#5 Über Neuheiten und Pflanzmischungen informieren …

Jedes Jahr kommen zahlreiche Neuheiten auf den Markt in immer ausgefalleneren Kreationen von Farbe, Form und Blüheigenschaften. Es lohnt sich auf dem Laufenden zu bleiben.
Für die, denen die Entscheidung für einzelne Sorten schwer fällt gibt es im Handel fertige Mischungen.  Auch Sets zur Etagenbepflanzung von Kübeln werden in vielen Variationen angeboten.
In unserem Bakker-Onlineshop  findet ihr neben zahlreichen Neuigkeiten sogar als „Pizza“ zusammengestellte Blumenzwiebelgeschenksets und Blumenzwiebelpflanzhilfen.

Was sind eure Tipps zum Thema Blumenzwiebeln? Habt ihr eine bestimmte Lieblingssorte?

About Daniel

Die Beiträge entstehen in Zusammenarbeit mit meiner Freundin. Beide auf einem Hof aufgewachsen genießen wir nun zusammen das Landleben mit all seinen Vorzügen. Von Feld- und Waldspaziergängen, über einen großen Garten, bis zur Gesellschaft von Hühnern und Schafen. Ein Garten kann so vieles sein, Paradies, Oase, Urwald, Arbeit, Erholung, Experimentierkasten...

Dein Kommentar

Kommentare