Pflanzenportraits

shutterstock_62416606

Vergiss-mein-nicht-Tag – Pflanzenportrait Vergissmeinnicht

Passend zum Vergissmeinnicht-Tag stellen wir euch die zarte blaue Blume im Pflanzenportrait vor. # Unverwechselbarer Name Seinen ungewöhnlichen Namen erhielt das Pflänzchen nach einer deutschen mittelalterlichen Sage, in der die Blume bat, von Gott nicht vergessen zu werden. Eine andere Sage spricht von einem Liebespaar welches am Fluss spazieren geht und der Mann von der […]

Lesen »
Kürbissorten

Kleines Kürbissorten 1×1

Am Kürbis kommt man im Herbst auf Biegen und Brechen nicht vorbei. Ob im Gemüseregal, im eigenen Garten, Deko oder Halloweengag, der Kürbis ist das dominierende Gemüse dieser Jahreszeit. Hier haben wir euch eine kleine Übersicht zusammengestellt was Klassiker und schöne Sonderfälle angeht. Atlantic Giant Diese Kürbissorte ist, wie der Name schon verrät, einfach riesig. […]

Lesen »
Alte Gemüsesorten

Alte Gemüsesorten zurück in den Garten holen…

Die Supermarktregale lassen einen oft glauben, es gäbe pro Gemüsesorte nur die angebotene Variante. Dies hat natürlich hat auch etwas mit Angebotseinfachheit und Handelslogistik zu tun… Aber es macht uns kulinarisch ein Stück weit arm, wenn alte Gemüsesorten aus dem Angebot gedrängt werden. Der eigene Garten bietet die perfekte Basis für sich selbst die Vielfalt […]

Lesen »
Physalis alkekengi

Lampionblume (Physalis alkekengi) – Farbenvielfalt im Herbst

Jetzt im Herbst sind in vielen Gärten die orange-roten Lampionblumen (Physalis alkekengi) zu sehen. Sie besitzen herzförmige Kelchblüten und lassen euer Staudenbeet zum echten Hingucker werden.   Herkunft Die Lampionblume (Physalis alkekengi) gehört zur Gattung der Physalis (griechisch für ”Blase“). Sie ist ein Nachtschattengewächs und zu der Gattung zählen etwa 90 Arten. Viele von den Arten […]

Lesen »
Bohnen

Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen… Die Bohnenernte

Wer Erfahrung im Gärtnern oder beim Kochen hat, der weiß natürlich das rohe Bohnen giftig sind. Doch grade an Kindern oder Neulingen in Küche und Garten geht diese wichtige Info oft vorbei. Es gibt über 700 verschiedene Bohnenarten, aber nicht alle eignen sich dazu in unseren Breitengraden kultiviert zu werden. Viele Bohnenarten haben in den […]

Lesen »
IMG_0684

Unterschätzte kleine Kerle – Die Zieräpfel sind essbar!

Oft warnt das Zier- im Namen von Obst und Gemüse davor, dass sie tatsächlich nur zur Deko gut sind und der Verzehr von leichten Beschwerden bis hin zu Vergiftungen führen kann… Bei den Zieräpfeln verhält es sich ganz anders. Prinzipiell ist jede Zierapfelsorte essbar. Die Zieräpfel sind im Grunde nur die kleinen Brüder von unseren […]

Lesen »
shutterstock_572816866

Sizilien – ein Urlaub im Reich der Zitronen

Dieses Jahr war es endlich  wieder so weit und ich konnte ganze zwei Wochen am Stück in der strahlenden Sonne am Mittelmeer verbringen. 14 Tage Sonne pur auf Sizilien – die Insel, auf der es neben traumhaften Stränden und süßen kleinen Orten eben auch Millionen von Zitronenbäumen gibt.  Dass die Zitruspflanzen in Sizilien sehr beliebt […]

Lesen »
Tee aus dem eigenen Garten

Tee aus dem eigenen Garten – Kräuter richtig Ernten & Trocknen

Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen fallen, da haben auch eingefleischte Kaffeetrinker Lust auf einen heißen Tee. Der Winter ist jetzt zwar noch lange nicht in Sicht, aber wer später Tee aus dem eigenen Garten genießen möchte, der sollte jetzt Anfangen die Zutaten zu ernten. Bei Kräutertees ist „Tee“ eigentlich der falsche Ausdruck. […]

Lesen »
Rudbeckia

Der Sonnenhut im Pflanzenporträt

Zu einer sehr beliebten Schnittblume zählt der Sonnenhut. Sonnenhüte (Rudbeckia) sind die im Spätsommer leuchtend gelblich bis rötlich leuchtenden Blüten, die in vielen Beeten hervorschauen. Insgesamt gibt es 16 Arten dieser Gattung, die zur Familie der Korbblütler gehören. Die meisten Arten blühen mehrjährig, nur einige wenige wie der Raue Sonnenhut sind kurzlebig und werden daher […]

Lesen »
Chilisorten

Jetzt wird’s scharf! – Teil 3: Kleines Chilisorten ABC

Weltweit gibt es über 3000 Chilisorten mit Schoten in vielen verschiedenen Farben und noch mannigfacheren Formen die botanisch in fünf große Gruppen eingeteilt werden. Die Schärfegrade reichen von mild, über mäßig scharf, bis zum Inferno und unerträglich. Welche Chilisorten für euch die richtigen sind, kommt ganz darauf an wie scharf ihr es mögt und was […]

Lesen »