August 2017

Zucchini_01

Achtung bei der Ernte: Bitteres Gemüse kann giftig sein!

Zur Hochsaison der Ernte aus dem eigenen Garten warnen die Medien immer wieder vor bitterem Gemüse und seiner potenziellen Giftigkeit. Hier erfahrt ihr in Kürze worum es dabei eigentlich geht und worauf ihr achten solltet. Bitteres Gemüse… da denkt man gleich an Radicchio, Artischocken, Rucola, Chicorée, Endivien und Co., doch deren Bitterstoffe sind prinzipiell etwas […]

About Daniel

Die Beiträge entstehen in Zusammenarbeit mit meiner Freundin. Beide auf einem Hof aufgewachsen genießen wir nun zusammen das Landleben mit all seinen Vorzügen. Von Feld- und Waldspaziergängen, über einen großen Garten, bis zur Gesellschaft von Hühnern und Schafen. Ein Garten kann so vieles sein, Paradies, Oase, Urwald, Arbeit, Erholung, Experimentierkasten...

Lesen »
Jasmin-Interview

Balkon-(Schreber)gärtner im Interview – Teil 11

Heute stellen wir euch Jasmin vor. Sie besitzt einen kleinen liebevoll angelegten Balkongarten. In Sachen Garten ist sie noch ein Neuling, versucht sich aber mutig an verschiedenen Dingen. Ihre Lieblingsblumen sind rote Rosen. Wer seid Ihr? Woher kommt Ihr? Was ist Euer Beruf? Mein Name ist Jasmin, ich bin in Nordfriesland aufgewachsen und wohne seit […]

About Nadine

Ganz klar, wenn es eine Frucht gibt, für die ich sterben würde, wäre das eine Melone. Gerade im Sommer gibt es nichts Besseres. Ich komme aus einer Schrebergartenfamilie. Von daher sind mir Dinge wie Unkraut jäten, Spargel stechen oder Kartoffeln setzen nicht fremd. Am besten ist aber natürlich die selbst gemachte Marmelade von Mutti, mit Früchten aus dem Garten, bei der ihre Kreativität keine Grenzen kennt. Zu Hause habe ich mir einen kleinen Balkongarten geschaffen.

Lesen »
Rudbeckia

Der Sonnenhut im Pflanzenporträt

Zu einer sehr beliebten Schnittblume zählt der Sonnenhut. Sonnenhüte (Rudbeckia) sind die im Spätsommer leuchtend gelblich bis rötlich leuchtenden Blüten, die in vielen Beeten hervorschauen. Insgesamt gibt es 16 Arten dieser Gattung, die zur Familie der Korbblütler gehören. Die meisten Arten blühen mehrjährig, nur einige wenige wie der Raue Sonnenhut sind kurzlebig und werden daher […]

About Nadine

Ganz klar, wenn es eine Frucht gibt, für die ich sterben würde, wäre das eine Melone. Gerade im Sommer gibt es nichts Besseres. Ich komme aus einer Schrebergartenfamilie. Von daher sind mir Dinge wie Unkraut jäten, Spargel stechen oder Kartoffeln setzen nicht fremd. Am besten ist aber natürlich die selbst gemachte Marmelade von Mutti, mit Früchten aus dem Garten, bei der ihre Kreativität keine Grenzen kennt. Zu Hause habe ich mir einen kleinen Balkongarten geschaffen.

Lesen »
Rote Bete Chips

Gemüsechips aus Rote Bete

Wir alle kennen Chips. Im Supermarkt kann man die vollgestopften Reihen mit der immer größer werdenden Auswahl kaum übersehen. Die einen lieben sie und können kaum ohne sie, doch viele suchen nach gesunden Alternativen. Denn es müssen ja nicht immer Kartoffelchips sein. Wir zeigen euch heute wie ihr schnell und einfach eine gesunde Alternative herstellt. […]

About Nadine

Ganz klar, wenn es eine Frucht gibt, für die ich sterben würde, wäre das eine Melone. Gerade im Sommer gibt es nichts Besseres. Ich komme aus einer Schrebergartenfamilie. Von daher sind mir Dinge wie Unkraut jäten, Spargel stechen oder Kartoffeln setzen nicht fremd. Am besten ist aber natürlich die selbst gemachte Marmelade von Mutti, mit Früchten aus dem Garten, bei der ihre Kreativität keine Grenzen kennt. Zu Hause habe ich mir einen kleinen Balkongarten geschaffen.

Lesen »
Interview Tilo

Balkon-(Schreber)gärtner im Interview – Teil 10

Tilo hat sein Gartenparadies in Hamburg. Gerade ist er in den letzten Zügen seiner Bachelorarbeit. Er kommt aus einer Schrebergarten-Familie und hat das Gärtnern nun auch in seinen eigenen 4-Wänden entdeckt. Für einen richtigen großen Garten fehlt ihm leider momentan noch die nötige Zeit. Wer seid Ihr? Woher kommt Ihr? Was ist Euer Beruf? Ich […]

About Nadine

Ganz klar, wenn es eine Frucht gibt, für die ich sterben würde, wäre das eine Melone. Gerade im Sommer gibt es nichts Besseres. Ich komme aus einer Schrebergartenfamilie. Von daher sind mir Dinge wie Unkraut jäten, Spargel stechen oder Kartoffeln setzen nicht fremd. Am besten ist aber natürlich die selbst gemachte Marmelade von Mutti, mit Früchten aus dem Garten, bei der ihre Kreativität keine Grenzen kennt. Zu Hause habe ich mir einen kleinen Balkongarten geschaffen.

Lesen »
Marmelade

Alles Marmelade oder was?

Nachdem die ersten selbstgeernteten Früchte schon direkt beim Pflücken verspeist wurden, im Obstsalat, oder als Topping auf dem selbstgemachten Eisbecher gelandet sind haben wir es satt. Wir haben immer noch zu viele Früchte, für zu wenig hungrige Mäuler. Dabei wollen wir auch nicht, dass die Früchte an unseren liebevoll gepflegten Obstbäumen vergammeln und auch im […]

About Charlotte Löneke

Da meine Eltern und ich das Haus direkt neben meinen Großeltern haben, bin ich gleich mit zwei großen Gärten aufgewachsen – als Kind war das natürlich ein Paradies. Oft habe ich meiner Oma geholfen die Blumen zu pflanzen (sie war ein großer Fan von Stiefmütterchen) und die Früchte zu ernten, natürlich nicht ohne ausgiebig von den verschiedenen Beerensorten und Äpfeln zu naschen. Auch heute noch freue ich mich besonders auf den Sommer, wenn unser Rosenbogen wieder in sattem Rot blüht und ich die lauen Abende mit einem spannenden Buch an unserem Teich genießen kann.

Lesen »
Saat

Gemüseaussaat im August – Was kann ich noch säen?

Jetzt in der Ferienzeit und Haupturlaubssaison kommen viele erst richtig zur Gartenarbeit. Wer denkt, es sei jetzt schon viel zu spät um noch Gemüsesamen zu säen, der hat weit gefehlt. Dieser Blog-Beitrag mit dem Thema „Gemüseaussaat im August“ stellt euch die Gemüsesorten vor, die ihr jetzt noch problemlos aussäen könnt. Sie sind nicht nur für […]

About Daniel

Die Beiträge entstehen in Zusammenarbeit mit meiner Freundin. Beide auf einem Hof aufgewachsen genießen wir nun zusammen das Landleben mit all seinen Vorzügen. Von Feld- und Waldspaziergängen, über einen großen Garten, bis zur Gesellschaft von Hühnern und Schafen. Ein Garten kann so vieles sein, Paradies, Oase, Urwald, Arbeit, Erholung, Experimentierkasten...

Lesen »
wasserpflanze

Unsere liebsten Wasserpflanzen

Da dieser Sommer ja buchstäblich „ins Wasser zu fallen“ scheint, wollen wir das Beste draus machen. Statt mit Sonnenblumen befassen wir uns daher mit Wasserpflanzen! Viel zu oft geraten die erdscheuen Pflanzen im Sommer in Vergessenheit, wenn wir uns ausschließlich um das Gießen unserer in der Sonne brütenden Blümchen kümmern und uns neue Bepflanzungen für […]

About Charlotte Löneke

Da meine Eltern und ich das Haus direkt neben meinen Großeltern haben, bin ich gleich mit zwei großen Gärten aufgewachsen – als Kind war das natürlich ein Paradies. Oft habe ich meiner Oma geholfen die Blumen zu pflanzen (sie war ein großer Fan von Stiefmütterchen) und die Früchte zu ernten, natürlich nicht ohne ausgiebig von den verschiedenen Beerensorten und Äpfeln zu naschen. Auch heute noch freue ich mich besonders auf den Sommer, wenn unser Rosenbogen wieder in sattem Rot blüht und ich die lauen Abende mit einem spannenden Buch an unserem Teich genießen kann.

Lesen »

Die „unbekannten Brüder“ des Frühjahrskrokus: Pflanzt jetzt Herbstkrokusse!

  Der Krokus ist der Frühlingsbote schlechthin und bringt die erste Farbe in den Garten. Für Krokus-Liebhaber gibt es eine gute Nachricht! Man kann die zarte bunte Blütenpracht auch schon im Herbst genießen und zwar mit den „unbekannten Brüdern“ des Frühjahrskrokus, den Herbstkrokussen. Im Oktober kann man schon die Herbstkrokusse blühen sehen, wenn man die […]

About Daniel

Die Beiträge entstehen in Zusammenarbeit mit meiner Freundin. Beide auf einem Hof aufgewachsen genießen wir nun zusammen das Landleben mit all seinen Vorzügen. Von Feld- und Waldspaziergängen, über einen großen Garten, bis zur Gesellschaft von Hühnern und Schafen. Ein Garten kann so vieles sein, Paradies, Oase, Urwald, Arbeit, Erholung, Experimentierkasten...

Lesen »
Chilirezepte

Jetzt wird’s scharf! – Teil 4: Chilirezepte

Da pflegt ihr eure Chilis vom Frühjahr bis in den Winter und darüber hinaus und erntet fleißig, doch wisst gar nicht wohin mit den ganzen Schoten? Hier sind ein paar Chilirezepte die ihr ganz einfach zu Hause nachmachen könnt mit den eigenen Chilis, oder auch gekauften. Chili-Essig Beim Chili-Essig könnt ihr so gut wie nichts […]

About Daniel

Die Beiträge entstehen in Zusammenarbeit mit meiner Freundin. Beide auf einem Hof aufgewachsen genießen wir nun zusammen das Landleben mit all seinen Vorzügen. Von Feld- und Waldspaziergängen, über einen großen Garten, bis zur Gesellschaft von Hühnern und Schafen. Ein Garten kann so vieles sein, Paradies, Oase, Urwald, Arbeit, Erholung, Experimentierkasten...

Lesen »