Mai 2014

Erdbeeren

Erdbeeren auf dem Balkon – so einfach geht’s! Teil 3

Endlich ist sie da, die Sommerzeit! Und mit ihr kommen auch die heiß begehrten Erdbeeren. Ob frisch vom Markt, selbst auf dem Feld gepflückt oder aber direkt vom eigenen Balkon. Balkon? Ihr habt richtig gehört. Auch wenn Erdbeeren keine typischen Balkonpflanzen sind, können sie mit ein wenig Pflege prächtig auf eurem Balkon gedeihen. Wusstet ihr […]

Lesen »
Männer und Blumen

Männer und Blumen

Morgen ist Vatertag – der Feiertag zu Ehren aller Väter und Männer auf dieser Welt. Doch nicht so wie zum Muttertag, beschenkt man die Männerwelt wohl eher mit Grillschürze und Flaschenöffner als mit einem wunderschönen Blumenstrauß. Doch warum ist das so? Diese Frage wollen wir heute für Euch näher analysieren. Was assoziiert Ihr mit Männern? […]

Lesen »
shutterstock_135794795

So lockt ihr Bienen und Schmetterlinge in euren Garten

Habt ihr dieses Jahr schon an der  bundesweiten Schmetterlingszählung teilgenommen? Dies ist eine großartige Aktion, bei der ihr eure Kinder mit einbeziehen könnt. Die Umfrage soll dabei helfen, die Gesundheit unserer Umwelt zu beurteilen. Mit der richtigen Garten-Planung, solltet ihr euch Zeit nehmen, die richtigen Pflanzen in eurem Garten anzubauen, damit Insekten, wie Schmetterlinge oder […]

About Rabeah Hamidzadeh

Als Studentin in einer Großstadt, ist es wichtig sich Natur in die Wohnung zu holen."Die Blume erweist sich als grösserer Pionier eines neuen Verhältnisses zwischen Welt und Seele, als wir ahnen. Es gehen unvorstellbare Wirkungen von Gärten und Blumen aus." -Karl Foerster

Lesen »
gartenmöbel

Gartenmöbel – Was für ein Typ seid Ihr?

Wenn die Nächte wieder kürzer werden, die Tage immer wärmer und der Garten immer farbenfroher, freuen wir uns darauf, die Zeit „im Freien“ zu verbringen. Denn was gibt es Schöneres, als mit Freunden eine Grillparty oder mit dem Liebsten ein Gläschen Rotwein im Garten zu genießen? Doch auf welchem Gartenmobiliar darf man es sich in […]

About Katharina Roder

Ich bin Social Media Managerin und Bloggerin aus Leidenschaft. In den Garten meiner Oma hab ich schon als Kind gärtnern gelernt. Auch heute noch liebe ich es in der Natur zu verweilen um die Farbenpracht der Blumen zu genießen.

Lesen »
shutterstock_147974240_Igelgrafik

Wer wohnt in meinem Garten? Der Igel.

Als ich gestern spät noch draußen war, um die Wäsche von der Leine abzuhängen, wunderte ich mich über ein röchelndes Schnaufen. Ein zartes Geräusch kam aus der Richtung, wo unsere Hecke zum Nachbargarten steht. Nicht laut, aber deutlich zu hören… Ich versuchte im Halbdunkel etwas zu erkennen, und plötzlich kroch ein kleiner Igel aus der Hecke […]

About Kerstin Hoppenworth

Ich bin Business Devolpment Managerin und lebe mit meiner Familie mitten in der City von Hamburg. Unser Haus ist von einem wunderschönen Garten mit vielen Blumen umgeben. Um Obst und Gemüse zu ernten, fahren wir oft zu Oma und Opa aufs Land helfen gerne mit bei der Gartenarbeit. Besonders beliebt bei unseren Kindern ist die Erdbeerzeit.

Lesen »
kompost 2

Das schwarze Gold des Gärtners

Die Rede ist vom Kompost. Grünabfälle sollten nicht in den Hausmüll geraten, sondern daraus solltet ihr euren eigenen Kompost herstellen. Kompostierung bedeutet, dass organische Materialien durch Mikroorganismen und Luft abgebaut werden. Das Ergebnis ist gereifte Komposterde, dieser Nährstofflieferant verbessert die Bodenstruktur und erhöht das Speichervermögen für Wasser und andere Nährstoffe. Des Weiteren werden die Böden […]

About Rabeah Hamidzadeh

Als Studentin in einer Großstadt, ist es wichtig sich Natur in die Wohnung zu holen."Die Blume erweist sich als grösserer Pionier eines neuen Verhältnisses zwischen Welt und Seele, als wir ahnen. Es gehen unvorstellbare Wirkungen von Gärten und Blumen aus." -Karl Foerster

Lesen »
Staude - Katzenschwanz

Pflanzen und Pflege von Stauden und Staudenbeete

Ein echtes Staudenbeet sollte nur Stauden enthalten, aber um die winterliche Kahlheit zu umgehen, können strategisch platzierte Gruppen von frühlingsblühenden Blumenzwiebeln in das Beet gepflanzt werden. Diese können dann vor dem Sommer ausgegraben werden und Ihr könnt die leeren Stellen mit sommerblühenden Blumenzwiebeln (z.B. Gladiolen), Dahlien oder sorgfältig ausgewählten Beetpflanzen füllen. Viele Grundstücke bieten jedoch […]

Lesen »

Willkommen in der Kräuterküche – Teil 3

Aus der italienischen Küche ist dieses Kraut kaum wegzudenken, auch in Deutschland ist es immer beliebter und ein Zusatz in jedem Salat. Die Rede ist von dem leckeren Rucola. Wer sich noch nicht getraut hat Rucola zuhause anzupflanzen, der kann beruhigt sein– es ist nicht schwer. Rucola bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Zu empfehlen […]

Lesen »
rosen

Rosen – die Blumen der Liebe und Schönheit

Warum die Rose als unumstrittene „Königin der Blumen“ gilt, liegt wohl auf der Hand. Keine andere Blume verzaubert uns mit ihrem herrlichen Duft und ihrer eleganten Blütenpracht so wie die Rose. Schon im alten Griechenland wurde sie verehrt und als Symbol für Liebe und Schönheit der Göttin Aphrodite zugeschrieben. Die Sprache der Rosen Auch heute […]

About Katharina Roder

Ich bin Social Media Managerin und Bloggerin aus Leidenschaft. In den Garten meiner Oma hab ich schon als Kind gärtnern gelernt. Auch heute noch liebe ich es in der Natur zu verweilen um die Farbenpracht der Blumen zu genießen.

Lesen »
shutterstock_73443124

Dein eigener Schmetterlingsgarten

Schmetterlinge – sind höchstwahrscheinlich einer der wunderschönsten Insekten aus der Natur. Ihre Vielfalt ist faszinierend. Egal ob wir im Park spazieren gehen oder im Garten sitzen, wenn Schmetterlinge in der Luft tanzen, lassen wir uns von ihnen Verzaubern und fangen an zu träumen. Durch das Einsetzten von Giften und der Veränderung der Umwelt, haben wir […]

About Rabeah Hamidzadeh

Als Studentin in einer Großstadt, ist es wichtig sich Natur in die Wohnung zu holen."Die Blume erweist sich als grösserer Pionier eines neuen Verhältnisses zwischen Welt und Seele, als wir ahnen. Es gehen unvorstellbare Wirkungen von Gärten und Blumen aus." -Karl Foerster

Lesen »